Herzlich Willkommen!

Weihnachtsfeier Schützenverein Langenprozelten 1954 e.V.

Die Weihnachtsfeier fand am Samstag, den 21.12.2019 im Schützenhaus statt.

Franz Schuhmann begrüßte alle Anwesenden und bedankte bei allen Helfern, damit die Feier reibungslos verlaufen kann. Er ließ das vergangene Jahr Revue passieren und zeigte sich mit dem Geleisteten und den verschiedenen Veranstaltungen zufrieden. Besonders die Beteiligung des vorher gegangenen Weihnachtsschießens stimmte Franz Schuhmann zuversichtlich, es zeige ihm, dass die Mitglieder „hierfür weiterhin ein großes Interesse haben und wir auch in Zukunft im Sinne unserer Gründungsväter dies so weiterführen.“

Auch im kommenden Jahr wird von Schützenverein Langenprozelten wieder ein abwechslungsreiches Jahresprogramm zusammengestellt. Angefangen mit dem Lake-Fleisch-Essen an Hl. Drei König am Montag, den 06.01.2020. Wer sich noch eintragen möchte, die Essensliste liegt noch bis 29.12.2019 im Schützenhaus aus.

Der 1. Schützenmeister bedankte sich bei den Spendern, für die gestifteten Pokale: Damenpokal von Dieter Slany und Karl-Herdt-Pokal von Karl Herdt.

Zum Schluss seiner kurzen Rede wünschte er „allen ein paar frohe und gesellige Stunden, ein geruhsames Weihnachtsfest, ein gesundes neues Jahr und allen Schützen gut Schuss.“

Im Anschluss las Anna Kühnelt eine kleine Weihnachtsgeschichte vor und alle sangen zusammen ein Weihnachtslied.

Anschließend verkündeten Franz Schuhmann (1. Schützenmeister) und Simon Schuhmann (1. Sportleiter) die Sieger des Weihnachtsschießens.

Weihnachtspokal: Dieter Slany 32 Teiler

Damenpokal: Lea Bauer 11 Teiler

Karl-Herdt-Pokal: Dieter Slany 38 Teiler

Weihnachtsscheibe: Dieter Slany 39 Teiler

Auch die Gewinner der Sachpreise, die auf Glücksscheiben ausgeschossen wurden, konnten sich in absteigender Reihenfolge ihren Preis aussuchen.

Die ersten drei Plätze:

1. Platz Helena Mergler 75 Punkte

2. Platz Maik Reps 60 Punkte

3. Platz Conny Zoller und Anna Kühnelt je 55 Punkte

Preisträger Weihnachtsscheißen SV Langenprozelten

vlnr: Maik Reps, Conny Zoller, Lea Bauer, Sieter Slany, Anna Kühnelt, 1. Schützenmeister Franz Schuhmann, unten: Helena Mergler mit handgeschnitzter Krippe

Nach der Siegerehrung wurde das vorbestellte Abendessen verzehrt und bei gemütlichem Beisammensein klang der Abend dann aus.

 

Aller guten Dinge sind Drei!

Der Schützenverein Langenprozelten 1954 e.V. kann auf die vergangene Rundenwettkampfsaison 2018/19 mit Stolz zurück blicken, denn gleich drei Mannschaften erreichten den Meistertitel und somit den Aufstieg in die nächst höhere Klasse.

Dies feierten die aktiven Schützen auch am Sonntag, den 19.08.2019 bei einem gemeinsamen Abendessen in der Fischerhütte in Habichsthal.

Meister1

vorne vlnr: Maik Reps, Cornelia Zoller, Tobias Höfling

Mitte vlnr: Franz Schuhmann, Sebastian Egert, Günter Brohmann, Arno Heid

hinten vlnr: Simon Schuhmann, Uwe Schmitt, Stefan Klein, Richard Egert

 

Die Luftgewehrmannschaft mit den Schützen/innen Cornelia Zoller, Maik Reps, Tobias Höfling und Daniel Hofmann wurde mit 14:6 Punkten und 13819 Ringen Meister in der Gruppe A1 und steigt in die Gauliga 2 auf.

Die 1. Großkalibermannschaft mit den Schützen Uwe Schmitt, Richard Egert, Simon Schuhmann und Stefan Klein erreichte den Meistertitel in der höchsten Klasse Gruppe A ungeschlagen mit 12:0 Punkten und 8669 Ringen.

Die 2. Großkalibermannschaft mit den Schützen Sebastian Egert, Franz Schuhmann, Arno Heid und Günter Brohmann wurde mit 8:2 Punkten und 6524 Ringen Meister in der Gruppe D und steigt somit in die Gruppe C auf.

Norbert Ebert ist neuer Schützenkönig 2019

Thomas Ott verteitigt seinen Titel als Bürgerkönig

Am Samstag, den 29.06.2019 fand im Langenprozeltener Schützenhaus die Königsfeier statt. Hierzu lud der Schützenverein seine Mitglieder mit Familien, die Teilnehmer des
Bürgerschießens mit Familien und Freunde des Vereins herzlich ein.

Mit insgesamt etwas schwächerer Beteiligung bei beiden Preisschießen, konnte dennoch
aufgrund der hohen Nachkaufbereitschaft das beste Ergebnis bisher eingefahren werden.

Die Feier begann um 15.00 Uhr mit Kaffee und hausgebackenem Kuchen und Torten, danach wurde der Schützenkönig mit einem alten Luftgewehr auf dem 10m-Stand „ausgeschossen“.
Für das leibliche Wohl am Abend ab 18.00 Uhr war bestens gesorgt. Es gab Schnitzel von der Metzgerei Lutz mit hausgemachten Salaten und Brot, welches von von der Bäckerei
Kleespies gestiftet wurde.

IMG_3190IMG_3191

Im Anschluss fand die Preisverteilung von Königs- und Bürgerschießen statt, die Jubilare
wurden mit Urkunde, Anstecknadel und Präsent geehrt und der Schützenkönig verkündet.

Für 40 Jahre Treue wurden ausgezeichnet: Melitta Höfling, Roswitha Eisele, Adolf Appel, Willi Zoller, Harald Betz, Burkard Egert, Richard Egert, Norbert Egert, Norbert Lutz, Herbert Lutz, Björn Brasch, Cornelia Zoller und Lothar Höfling

Für 50 Jahre Treue wurde ausgezeichnet: Dieter Slany

Für 60 Jahre Treue wurden ausgezeichnet: Raimund Obert, Werner Weidl, Günther Burkholz und Walter Brasch

Zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt wurden: Raimund Obert, Werner Weidl und Günther Burkholz

Jubilare 2019

vorne vlnr: 1. Schützenmeiser Franz Schuhmann, Werner Weidl, Harald Betz, Cornelia Zoller, Willi Zoller

Mitte vlnr: Dieter Slany, Walter Brasch, Roswitha Eisele

hinten vlnr: Herbert Lutz, Björn Brasch, Norbert Lutz, Lothar Höfling, Burkard Egert, Richard Egert

 

Nach kurzer Pause wurden die Geldpreise des Bürgerschießens vergeben. Hier die ersten drei Plätze:

1. Platz: Nadine Sauer 93,9 Ringe 100,- Euro
2. Platz: Daniel West 88,3 Ringe 50,- Euro
3. Platz Sophia Kraft 86,0 Ringe 25,- Euro

Gewinner Bürgerschießen 2019

vorne vlnr: 1. Schützenmeiser Franz Schuhmann, Nadine Sauer, Helena Mergler (Kinderpokal)

hinten vlnr: Sophia Kraft, Thomas Ott

 

Anschließend die Preisträger des Königsschießens:

Großkaliber-Wanderpokal Günter Brohmann 79,1 Teiler
Damenpokal Silke Mergler 69 Teiler
Königspokal Norbert Ebert 47 Teiler
Königsscheibe Dieter Slany 32 Teiler
Wanderpreis Hl. Sebastian Manfred Höfling 24 Teiler
Jubiläumspokal Dieter Slany 0 Teiler

Gewinner Königsschießen 2019

vorne vlnr: Lea Bauer, Norbert Ebert, Willi Zoller, Dieter Slany

hinten vlnr: Silke Mergler, 1. Schützenmeiser Franz Schuhmann, Manfred Höfling

 

Dann kamen der 1. Schützenmeister Franz Schuhmann und der 1. Sportleiter Simon
Schuhman zu den Höhepunkten der Preisverteilung, die jeweilige Prokalation des
Bürgerkönigs bzw. des Schützenkönigs und deren beider Ritter:

Bürgerkönig Thomas Ott 16 Teiler
1. Bürgerritter Daniel West 18 Teiler
2. Bürgerritter Sophia Kraft 26 Teiler

 

Schützenkönig Norbert Ebert
1. Ritter Willi Zoller
2. Ritter Lea Bauer

Das 5-Liter-Bierfässchen für die Meistbeteiligung beim Bürgerschießen ging traditionell an
Thomas Ott. Er schoss über 100 Serien.